Taucherland in Castrop-Rauxel - Hauptseite
SSI Online Training & Online Services
Obere Münsterstr. 9 * 44575 Castrop-Rauxel * Tel.: (02305) 54 96 07 * Fax (02305) 54 96 08 * Öffnungszeiten



SSI Dive Guide (DG) & SSI DIVEMASTER (DM)

SSI Dive Guide (DG) - Der Dive Guide ist der erste SSI Leadership Level

Vor langer Zeit als die Menschheit sich anschickte die Unterwasserwelt zu erforschen, war dieses Vergnügen nur wenigen vorbehalten. Dies änderte sich als einfach zu handhabende Ausrüstung erfunden wurde. Seit das Tauchen jedermann durch einfaches Lernen und leichte Ausrüstungen offen steht wächst auch der Bedarf an Personen, die das Tauchen lieben und die diese Freude mit anderen teilen wollen.

Für SSI steht am Anfang der professionellen Karriere jemand, der Tauchgänge führen kann – der Dive Guide (DG). Die Aufgabe des SSI Dive Guide ist es Tauchern wundervolle Tauchgänge zu bescheren und gleichzeitig das eigene Wissen und die Fertigkeiten durch Erfahrung sowie die Planung und Durchführung von Tauchgängen zu verbessern.

Seit 1978 spielt SSI eine führende Rolle in der Ausbildung von Dive Professionals. Das SSI Dive Guide Programm bietet einen einfachen Einstieg in die professionelle Tauchkarriere. Das gesamte Programm ist sehr flexibel gestaltbar und ist voll auf praktische Anwendung ausgelegt. Es bietet aber dennoch viele Hintergrundinformationen, die ein professioneller Dive Guide im “wirklichen Leben benötigt”.

Folgende Theorie- und Praxis Inhalte wurden in das Dive Guide (DG) Programm integriert: Leader Stress & Rescue, Gruppen- Mangement, Führung von Tauchgängen, Arbeit des Dive Guide und Karrieremöglichkeiten. Des Weiteren ist Snorkel Instructor Material enthalten. Für dieses Programm kann sich der Dive Guide (DG) in einem optionalen Zusatzmodul qualifizieren. Diese fundierte Ausbildung macht den Dive Guide (DG) zu einem gut vorbereiteten und gut ausgebildeten Dive Professional, der speziell im Resort Bereich gute Karrieremöglichkeiten besitzt.

Als SSI Dive Guide (DG) können Sie:

  • Auf Booten, in Dive Center oder Dive Resorts arbeiten.
  • Tauchgänge für bis zu 6 brevetierten Tauchern organisieren und begleiten
  • Aktivitäten und Reisen für brevetierte Taucher organisieren und begleiten

SSI Divemaster(DM)

Die SSI Dive Guide Ausbildung hat zum Ziel, Sie mit wenigen Schritten auf Ihre Tauchkarriere als SSI Dive Professional vorzubereiten. Aufgrund der Flexibilität des Programmablaufs kann es nahezu an jedermanns Bedürfnisse angepasst werden. Nach dem erfolgreichen Abschluss haben Sie mehrere Optionen, als SSI Dive Guide zu arbeiten oder Ihre Karriere mit dem Science of Diving Specialty und damit automatisch als Divemaster (DM) weiter auszubauen.

Science of Diving ist ein Theorie-Spezialkurs, der detaillierte Informationen zu den Themen Physik, Physiologie, Dekompressionstheorie, Ausrüstung und Umwelt bietet. Mit Abschluss des Science of Diving, den Sie jederzeit vor oder nach oder auch in Verbindung mt dem Dive Guide absolvieren können, erlangen Sie gleichzeitig die Divemaster (DM) Stufe und schaffen so die Vorraussetzung, um am SSI Dive Control Specialist Programm teilzunehmen.

Als SSI Divemaster (DM) können Sie zusätzlich:

  • SSI Instructoren bei der Ausbildung in Theorie, Pool und Freiwasser assistieren

Passionierte Taucher, die ihre Liebe zum Tauchsport gerne mit anderen Menschen teilen möchten, werden in ihrem Dive Guide oder Divemaster Programm eine interessante Herausforderung sehen, die ihrem Hobby eine neue Dimension verleiht. Genau wie das Open Water Diver Programm den Einstieg in den Tauchsport darstellt, so stellt dieses Programm den Einstieg in die SSI Leadership Ebene dar. Dive Guides und Divemaster können den Tauchsport auf einer völlig anderen Ebene genießen und sich Respekt bei anderen Tauchern verdienen.

SSI DIVE CONTROL SPECIALIST (DCS)

DIVE CONTROL SPECIALIST - Der Assistent in der Ausbildung

1978 wurde das Dive Control Specialists (DCS) Programm von SSI erstmals mit dem Ziel vorgestellt, Assistant Instructor und Divemaster Ausbildung in einem Programm zu vereinen. Bis zu dieser Zeit wurden beide Kurse separat angeboten. Doch SSI hatte das Gefühl, dass beide Teile unbedingt notwendig wären, um einen guten Dive Leader und angehenden Instructor Kandidaten auszubilden.

1985 wurde dann von SSI das Dive Control Specialist Manual und ein Instructor Teaching Guide als Teil des Total Teaching Systems entwickelt, was für diese Zeit herausragend war. Das Dive Control Specialist Manual leistete lange gute Dienste, da es mit vielen Zusatzblättern des DiveCon Instructors ergänzt wurde. Die Entwicklung und Einführung der Open Water Diver, Diver Stress & Rescue und der Specialty Diver Materialien ließen das Dive Control Specialist Manual mit der Zeit etwas in den Hintergrund rücken, da sehr schnell klar wurde, dass die Kandidaten überarbeitete Materilien verdienten.

Das neue SSI Dive Control Specialist (DCS) Programm ist ideal für diejenigen, die die Faszination dieses Sports an neue Taucher vermittlen möchten. Sie nehmen an einem professionellen Ausbildungspfad teil, welcher sich tausendfach im Lauf der Zeit bewährt hat, da ihn viele gute Taucher vor Ihnen durchlaufen haben. Der Unterschied ist, dass Ihnen heute neue Ansätze und Möglichkeiten sowie verbesserte Materialien zu Verfügung stehen.

Das überarbeitete Dive Con Manual in Verbindung mit den Science of Diving- und Dive Guide Materialen folgen einem neuen Ansatz. Nämlich neue Programme zu schaffen, die es in der Form und mit der Flexibilität noch nie vorher gab. Durch dieses mehrstufige System mit Theorie und viel Praxiserfahrung ist der Dive Control Specialists (DCS) von heute einfach besser ausgebildet und somit in der Lage Theorie- und Schwimmbadunterricht ohne direkte Supervision durchzuführen. Zusätzlich kann der Dive Control Specialists (DCS) einem aktiven SSI Instructor bei der Ausbildung im Freiwasser assistieren und so aktiv zusätzliche Lehrerfahrung sammeln. Dies ist die ideale Vorbereitung, um anschliessend an einem Instructor Training Course (ITC) teilzunehmen.

Zertifiziertierte und aktive Dive Control Specialists (DCS) können auch durch das SSI Headquarter für folgende Specialties als Training Specialists (TS) zugelassen werden und selbständig zertifizieren:

  • Boat Diving
  • Equipment Techniques
  • Digital Underwater Photography / Underwater Videography
  • Shark Diver / Fish ID
  • CPR / First Aid
  • O2 Provider / Advanced O2
  • AED

Durch Zusatzqualifikationen können Sie sich zum SCUBA RANGERS Instructor (SRGI) weiterbilden.

zurück zur GoPro-Hauptseite